Ein gutes neues Jahr

Ich wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern ein gutes neues Jahr. Mögen für Euch Eure Wünsche in Erfüllung gehen.

Für Ganderkesee wünsche ich mir, dass mal der Marktplatz fertig wird und dass sich einige interessante Geschäfte im alten Zentrum ansiedeln.

Für uns alle wünsche ich mir, dass die Integration der Flüchtlinge hier gelingt. Wobei ich hinzufügen muss, Integration bedeutet für mich, dass unsere neuen Mitbürger die hiesigen Gesetze und Regeln anerkennen, und dabei ihre eigene Identität bewahren. Toleranz in beiden Richtungen ist nötig.

Herzlichst

Ulf Moritz

Traut Euch

Alles neu hier, und ungewohnt. Ich habe doch einige Rückmeldungen auf meinen ersten Beitrag erhalten, aber leider per E-Mail und damit vertraulich. Dieser Blog soll auch dadurch lebendig werden, dass meine Beiträge diskutiert (und nicht beklatscht) werden. Meine Meinung ist halt eine Meinung von vielen. So gab es zum Thema Transparenz eben Zustimmung und auch Gegenrede. Ich würde beides gern veröffentlichen. Geht aber nicht.
Und ich habe noch einige Themen, bei denen es sicher wieder unterschiedliche Sichtweisen gibt. Also bitte: Traut Euch

Herzlichst
Ulf Moritz

Hallo Ganderkesee

Das hat gerade noch gefehlt: Eine Seite, auf der sich Ulf Moritz politisch äußert. Daher habe ich sie nun eingerichtet und hoffe, dass sie manchen Leser findet. Ich hoffe auch auf Kommentare, werde mir aber erlauben, nur Kommentare zu veröffentlichen, die keine beleidigenden oder rechtswidrigen Inhalte haben. Dieses soll ein Blog werden, der Politik sachlich diskutiert und ein bisschen transparent macht.

Ich freue mich nur über Kommentare, sondern auch über Anregungen, Themenvorschläge.

Herzlichst Ihr

Ulf Moritz